„Ein Reiseführer für den Gottesdienst“ - Ein Gemeindepädagogisches Projekt Ihrer Vikarin Franziska Geißler

Haben Sie schon einmal in einen Reiseführer geschaut? Vielleicht bei der Planung einer Fernreise oder auch für den Besuch eines nahen Reiseziels? Sie haben darin bestimmt sehr nützliche Informationen gefunden. Ein Reiseführer dient zur ersten Orientierung. Welche Bräuche und Sitten gilt es zu beachten? Welche Sprache wird gesprochen? Was gibt es für Sehenswürdigkeiten?

 

Doch warum schreibe ich heute über Reiseführer? Zu meiner praktischen Ausbildung gehört es, eigenverantwortlich ein Projekt in und für unsere Gemeinde umzusetzen. Ich möchte gemeinsam mit Ihnen einen Reiseführer erstellen! Das Reiseziel soll dabei unser sonntäglicher Gemeindegottesdienst sein. Für Gäste, Jugendliche und nicht regelmäßige Gottesdienstbesucher ist es unter Umständen schwierig dem Ablauf eines Gottesdienstes zu folgen. Manch einer fragt sich: Was wird da gesprochen? Muss ich jetzt „Amen“ sagen? Nicht selten kommt Unsicherheit auf. Innerhalb des Projekts soll ein Leitfaden entstehen, der zur Orientierung im Gottesdienst dient. Gemeinsam wollen wir uns auf die Reise durch die verschiedenen Stationen im Gottesdienst begeben. Dabei wollen wir viel ausprobieren. Altes hinterfragen und Neues auf Eignung überprüfen.

 

Damit dieses Projekt gelingen kann, braucht es Sie! Ich brauche Mitstreiter, eine Gruppe von Menschen, die bereit sind sich für einen begrenzten Zeitraum regelmäßig zu treffen. Bringen Sie sich ein! Was ist Ihnen im Gottesdienst wichtig? Welche Traditionen kennen Sie? Was kann im Gottesdienst verändert oder zeitgemäßer gestaltet werden? Was muss unbedingt in den Reiseführer aufgenommen werden?

 

Interessierte melden sich bitte per E-Mail franziska.geissler@kirchenkreis-jena.de oder telefonisch unter 0178 / 1360547.

 

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Vikarin Franziska Geißler

Herzliche Einladung

 Am Mittwoch, den 12. Mai 2021 findet um 19:00 Uhr Online das nächste Treffen zum Gemeindeprojekt „Reiseführer für den Gottesdienst“ statt. Wir wollen uns gemeinsam an diesem Abend zu dem Gottesdienstteil 1: „Eröffnung & Anrufung“ austauschen.

 

Sehr gern können Interessierte dazukommen, die am Informationsabend nicht teilgenommen haben. Da der Inhalt der einzelnen Treffen in sich abgeschlossene thematische Einheiten darstellen, ist es möglich an jeder Stelle des Projekts mitzuwirken.

 

Bei Fragen zum Projekt wenden Sie sich bitte direkt an mich unter:

franziska.geissler@kirchenkreis-jena.de oder unter 0178 1360547.

 

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Vikarin Franziska Geißler

 

Zoom-Meeting beitreten:

https://zoom.us/j/98918715952?pwd=b1c0YkZITnh5N2RldWErOEpqeFVSZz09

(Meeting-ID: 989 1871 5952 / Kenncode: 14Heiligen)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0